selbst.verständlich Frau-sein!

Das Wochenende für dich- zum "Frau-sein"! 


Ganz ehrlich? Das Leben als Frau ist manchmal eine Herausforderung!
Job, Kinder, Haushalt, Partnerschaft, Freundschaften, … all das ist erfüllend, kann aber ebenso zeit- und energieraubend sein. Alles unter einem Hut zu bekommen ist doch für eine Fau selbst.verständlich!?

Wo, bei alledem, bleibst DU, dein Körper, dein Frau-sein, deine Leidenschaft und gesunde Sexualität?

In unserer stressgetrieben und von Perfektionismus geprägten Gesellschaft rückt die körperliche aber vor allem auch psychische Gesundheit immer mehr in den Hintergrund.
FRAU muss funktionieren! Tut sie oder ihr Körper das nicht mehr in vollem Maße, tritt meist Schweigen und stiller Leidensdruck an die Tagesordnung.

Die Bandbreite an Symptomen ist enorm groß, wenn etwas mit deiner Körpermitte nicht stimmt. Blasenschwäche, Fremdkörpergefühl, Lustlosigkeit und Schmerzen im Genitalbereich (auch beim Geschlechtsverkehr) sind nur Auszüge davon. Und JA, diese Themen betreffen mehr Frauen als du vielleicht denkst. Denn jede Zweite ist in irgendeiner Form davon betroffen!

Das bekommst du: 

  • 2 tägiges Seminar inkl. aller Hotel- und SPA-Leistungen

       (hier Programm downloaden)

  • Expertenwissen und neueste Erkenntnisse zum Thema Beckenboden und Sexualität aus der Sexualpädagogik und Physiotherapie.
  • begleitendes Workbook mit der Zusammenfassung des Kursinhaltes und der Übungen. 
  • Bewegungseinheiten (Hormonyoga, Faszienmobilisation, bewusstes Entspannen)
  • Reflexionsfragen für zu Hause- damit du in die Umsetzung kommst! 
  • Goodybag- damit wirds richtig spannend-garantiert!



Wann und wo: 06. und 07. Mai 2023 im 4*Hotel RelaxResort Kothmühle in Neuhofen/Ybbs

Preis: 490,00 Euro (inkl. aller Leistungen des Seminars und Nächtigung im Einzelzimmer sowie Verpflegung lt. Programm exkl. Getränke)

Gruppengröße: maximal 15 Teilnehmerinnen
Veranstalterinnen: 
Tamara Felbinger, Sexualpädagogin und Sexologin 
Margit Haag, Physiotherapeutin mit Spezialgebiet "Beckenboden"

Wir bieten dir ein Wochenende mit viel Frauenpower und geballten Expertinnenwissen nur für dich und deinem Körper, deine Weiblichkeit und Leidenschaft!
In einer solidarischen und kraftvollen Frauenrunde erhaltet ihr fachlichen Input, Raum für Austausch oder Innigkeit, Bewegungseinheiten und viel Entspannung

Im wundervollen Wellnesshotel Kothmühle begleiten euch Magit Haag (Physiotherapeutin) und Tamara Felbinger (Sexologin und Pädagogin) durch wunderbare zwei Tage voller Frau-sein, Lebensfreude und Loslassen.

Wir machen das selbst verständlich!

Wir beschäftigen uns intensiv mit dem Beckenboden und der weiblichen Mitte. Wir sprechen über Sexualität und Partnerschaft. Wie man als Frau* lustvoll und leidenschaftlich bleiben und trotzdem Grenzen erkennen und setzen kann. Bewegung, Übungen und Entspannung sowie eine Hormonyogaeinheit am zweiten Morgen ermöglichen uns vom Wissen ins Spüren zu kommen.

Wir freuen uns auf dich!

Unsere Geschichte!

Wir alle haben eine Leidenschaft für etwas. Das hier ist unsere!
Frau-sein ist wunderbar, mit allen Facetten. Daher wollen wir mit Frauen in ehrlichen Kontakt sein, wollen Wissen vermitteln und Leidensdruck mindern.  
Wir haben früh damit begonnen uns mit dem Themen Frauengesundheit auseinanderzusetzen. Im Laufe der Jahre haben wir uns immer weiterentwickelt, fachlich wie auch persönlich und genau da liegen unsere Stärken als Expertinnen

Margit Haag

Physiotherapeutin, spezialisiert auf Frauengesundheit und Beckenboden

 

Eigentlich zufällig und ganz unverhofft bin ich als Physiotherapeutin  in die Abteilung Gynäkologie „geraten“.
Nach und nach hat sich allerdings für mich herausgestellt, dass die Arbeit in der Frauengesundheit für mich das BESTE ist, was ich mir nur vorstellen kann! 

Seit ich selbst Mama von  2 wunderbaren Kindern bin, ist mir spätestens hier das Herz in die Hose gerutscht und sitzt jetzt da, wo es hingehört, nämlich im Beckenboden. Ich begleite nun schon seit mehr als 6 Jahren Frauen nach deren Geburten in der Rückbildung. Dabei stoße auch ich immer wieder auf neue Herausforderungen und genau das macht meine Arbeit so wertvoll, lebendig und individuell.

Ich liebe es die Frauen stets mit einem Lächeln bei mir in der Praxis zu begrüßen. Jede Frau hat ein offenes Ohr verdient, denn Jede bringt ihre eigene Geschichte mit!

Tamara Felbinger

Sexual- und Sozialpädagogin, klinische Sexologin, Beckenbodentrainerin 


Vor allem bin ich aber Frau, Mutter, Feministin, Reisende, Lernende, Liebende und so viel mehr.

Als ich Mutter wurde, hat sich mein Blick auf Weiblichkeit und das Leben als Frau nochmals vollkommen verändert. Wie wahnsinnig anstrengend es sein kann als Frau zu leben, aber auch wie unwahrscheinlich erfüllend. Das verklärte, rosarote Bild der Mutterschaft hat mir nie gefallen, daher versuche ich schonungslos ehrlich zu mir und zu anderen zu sein und auch die Schattenseiten des Mama-Lebens offen zu thematisieren. 

Der Themenbereich Sexualität begleitet mich seit meinem Studium an der Fachhochschule und mir war noch nie langweilig.
In meiner Tätigkeit beim Frauengesundheitszentrum FEM und als Familienplanungsberaterin bei der ÖGF berate ich Mädchen* und Frauen* zu allem möglichen Gesundheitsthemen, aber vor allem im Themenbereich reproduktive Gesundheit und Sexualität.
Ich gebe viele sexualpädagogische Workshops für jugendliche Mädchen* und genieße es, wenn sich die Mädchen in meinen Kursen Öffnen können und die Leichtigkeit und der Spaß die Scheu und Angst ablöst.  


Anmeldung

Für eine Anmeldung, benötigen wir von dir Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail.
Du bekommst von uns eine Rechnung zugesandt.
Nach Zahlungseingang  (490,00 Euro) bist du Fixstarterin!
Storno: Bei Absage bis 3 Wochen vor Kursbeginn erhältst du dein gesamtes Geld retour.
Danach die Hälfte des Gesamtbetrags (245,00 Euro)

Wir werden vor Kursbeginn die Teilnehmerinnenliste mit deinen angegebenen Daten an alle Teilnehmerinnen ausschicken. Bist du damit nicht einverstanden, gib rechtzeitig bescheid. 

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.